Zum Newsportal

Mehr Wissen wissen | Nr. 30

Firmennews vom 24.01.2018

Die RESIDIUM Door Unit revolutioniert die Türkommunikation: Sie vereint Türklingel, Sprech- anlage, Videoübertragung und den schlüssellosen Zugang. Diese Außensprechanlage wird bündig mit der Fassade verbaut. Nahezu unsichtbar integriert, gestattet die Full HD-Kamera einen brillanten Blick auf den Gesprächspartner vor der Tür. Mit einem RFID Sender oder einem Zugangscode kann die Eingangstür auch ohne Schlüssel geöffnet werden. Dass die Authenti- zierungsdaten nicht auf der Door Unit gespeichert sind, gibt Sicherheit bei Vandalismus und Einbruchsversuchen.

Die Ethon GmbH betreut seit mehr als einem Jahrzehnt große Firmen u.a. in Fragen IT-Sicher- heit oder Werksspionage. Bei dieser Arbeit wurde deutlich, dass es auch Bedürfnisse im pri- vaten Bereich gibt. Um diesen Anforderungen entsprechen zu können, wurde 2013 die Callom GmbH gegründet. Hier wird Hard- und Software entwickelt, die die Sicherheit von Smart Ho- mes im Blick hat, ohne den Komfort und die Ästhetik aus dem Auge zu verlieren. So entstehen perfekt aufeinander abgestimmte Systeme, die einem Haus Schutz vor ungewollten Eingriffen geben. Die Produktlinie RESIDUM ist von der Idee, dem Konzept, der Entwicklung bis zur Ferti- gung Made in Ulm.

www.callom.com

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Wer behält unerwünschten Besuch im Auge?

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil