Zum Newsportal

nanuuu – wer räumt denn hier den Dreck weg !?

Firmennews vom 28.04.2014

Der durch die Kooperation der Ulmer Firmen InMach Intelligente Maschinen GmbH und Peter PRINZING MASCHINENBAU entstandene hochmoderne und innovative Serviceroboter PRIBOT reinigt vollautomatisch und selbständig Spaltenböden in Rinderställen.

Saubere Spaltenböden verbessern die Stallhygiene und sorgen damit für saubere und gesunde Tiere! Insbesondere Klauenkrankheiten werden hiermit stark reduziert.

Der mit dem InMach Steuerungssystem ausgestattete Entmistungsroboter Pribot zeichnet sich besonders durch seine kompakte Bauweise und effiziente Navigation aus. Es wird eine hohe Wendigkeit auch in schmalen Stallgassen und randnahe Reinigung ermöglicht.

Das Entmistungssystem besteht aus einem Roboter, einer Fernbedienung und einer Ladestation. Der Fahrweg, sowie die Startzeiten des PriBot sind frei programmierbar und können z.B. ergonomisch durch das sogenannte Teach-In dem Roboter durch vormachen eingelernt werden.

Seine niedrige Bauform ermöglicht es ihm, Hindernisse zu umfahren und sogar problemlos Laufgangabtrennungen zu unterfahren. Dies erwies sich als sehr tierfreundlich. Die Fernbedienung des Pribot ist besonders bedienerfreundlich, sowie auch die Menü-Navigation. Der PriBot fährt bei niedrieger Batteriekapazität automatisch die Ladestation an und ermöglicht somit einen durchgängig automatischen Betrieb.

Weiterführende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten der Unternehmen sind im Gange und sichern somit nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit in einem globalen Markt.

InMach Intelligente Maschinen GmbH

Der hochmoderne und innovative Serviceroboter PRIBOT reinigt vollautomatisch und selbständig Spaltenböden in Rinderställen.

Branche
  • Automotive und Nutzfahrzeugbau
  • IT und Mobile Communication
  • FE-Dienstleistungen
  • Sonstige
Firmenprofil