Zum Newsportal

M. u. W. Schlecker Elektronische Anlagen GmbH erhält Innovationspreis TOP 100

Pressemitteilung vom 02.07.2019

Die Innovationsführer 2019 des deutschen Mittelstandes stehen fest: M. u. W. Schlecker Elektrische Anlagen GmbH aus Ulm sind mit dabei!
Am 28. Juni 2019 wurde das Unternehmen mit dem Preis TOP 100 ausgezeichnet.

TOP 100ist der einzige Innovationswettbewerb in Deutschland, der das Innovationsmanagement und den Innovationserfolg eines Unternehmens auszeichnet. Das heißt, TOP 100 prämiert keine einzelnen Produkte, sondern nimmt alle Stufen des Innovationsprozesses genau unter die Lupe.


M. u. W. Schlecker Elektronische Anlagen GmbH hat sich in einem anspruchsvollen, wissenschaftlich unabhängigen Benchmarking durchgesetzt.

Für den Wettbewerb untersucht TOP 100 die Unternehmen auf Folgendes:

1. Innovationserfolg

2. Innovationsklima

3. Innovative Prozesse und Organisation

4. Außenorientierung/ Open Innovation

5. Innovationsförderndes Top-Management

Es wird nicht nur der innovative Output, also der Markterfolg der neuen Produkte und Dienstleistungen sowie die Kosteneinsparungen durch Prozessinnovationen gemessen, sondern auch das Innovationspotenzial, das im Unternehmen steckt.

Mentor Ranga Yogeshwar übergibt die Auszeichnung. Herr Dodel und seine Frau mit Philipp Müller. Philipp Müller erreichte im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2018 den 1. Platz als Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik. Bildnachweis: KD Busch / compamedia.

Dieses Jahr hat M. u. W. Schlecker den Innovationspreis TOP 100 erhalten und zählt damit zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstandes. M. u. W. Schlecker überzeugte in allen fünf Kategorien.

Wir gratulieren!


Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

M. u. W. Schlecker Elektronische Anlagen GmbH erhält Innovationspreis TOP 100

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil