Zum Newsportal

M. u. W. Schlecker übernimmt die Fa. Handgrätinger von Uwe Wöhrle

Pressemitteilung vom 24.06.2024

Eine Unternehmensübergabe muss gut überlegt sein. Mit der Firma Handgrätinger Elektro-Anlagen übergibt Uwe Wöhrle nicht nur ein Unternehmen. Für ihn und seine Mitarbeiter geht eine Ära zu Ende. Er gibt eine Familientradition aus der Hand. Sein Sohn und seine Tochter trifft das ebenso. Emotionen sind im Spiel. Mit M. u. W. Schlecker ist ein vertrauenswürdiger Partner am Start. Man kennt und schätzt sich schon lange. Hat gemeinsame Erfahrungen in der Branche und aus ehrenamtlichen Engagement. Und dann geht es ganz schnell: Die Tinte unter dem Vertrag ist getrocknet, ein neues Unternehmen ist Teil der Firma M. u. W. Schlecker.

Handgrätinger und M. u. W. Schlecker passen perfekt zusammen

Das bisherige Angebot der Firma Handgrätinger „Alles aus einer Hand: Beratung – Planung – Ausführung“ deckt sich mit M. u. W. Schlecker. Ebenso lassen sich die Dienstleistungen von Handgrätinger eins zu eins ins Schlecker-Portfolio integrieren: Gebäudetechnik, Sicherheitstechnik, Erneuerbare Energien, Smart Home und Home-Entertainment. Auch diePhilosophie von Handgrätinger „Seit 1937 zuverlässig für Sie da – in Ulm und Umgebung“ ergänzt das Selbstverständnis von M. u. W. Schlecker: Mit Leidenschaft innovativ für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit. Wir bieten Ihnen die neuesten Produkte und Technologien qualitativ hochwertig und klimaschonend. Marcus Dodel ist mit der Übernahme der Firma Handgrätinger seiner Vision als Innovationsführer dynamisch zu wachsen und Marktführer im Großraum Ulm zu sein, ein Stück nähergekommen. 2026 feiert das Unternehmen sein 100-jähriges Bestehen. Darauf ist man mächtig stolz. „Als Familienunternehmen in der 3. Generation tragen wir eine besondere Verantwortung für unsere Mitarbeiter und unser Unternehmen. Das treibt uns seit jeher an, die Entwicklung in die Hand zu nehmen, unabhängig von Widrigkeiten und wirtschaftlichen Herausforderungen“, so Marcus Dodel.
Und er ergänzt: „Wir arbeiten dafür, diese Tradition auch zukünftig fortzuführen.

Nahtlose Übernahme und Integration der MitarbeiterInnnen

M. u. W. Schlecker Elektrische Anlagen übernimmt zum 01. Juli 2024 nahtlos alle MitarbeiterInnen. Auch die Kinder von Uwe Wöhrle, Sohn Michael Wöhrle (Elektromeister) und Tochter Maria Johanna Seifert (Sekretariat, Buchhaltung) sind an Bord. Dazu kommen zehn Monteure und drei Azubis. Damit wächst die Firma Schlecker auf insgesamt über 70 Mitarbeiter. Nicht nur der Mitarbeiterstamm wächst, selbstverständlich werden auch die Kunden der Firma Handgrätinger gerne übernommen und werden weiter betreut.
Marcus Dodel freut sich mit dem ganzen Schleckerteam auf den Zuwachs an kompetenten MitarbeiterInnen und Azubis. „So schwer es für Uwe ist, für uns ist die Übernahme der Belegschaft ein Glücksfall. Wir wissen, um die Qualität und das Engagement der Handgrätinger-Mitarbeiter und heißen alle herzlich willkommen, betont Marcus Dodel. Somit bündeln zwei Traditionsfirmen ihre Innovationskraft und Kompetenz. Das ist für beide Seiten eine Win-win-Situation. Deshalb sprechen sowohl Marcus Dodel als auch Uwe Wöhrle von einer gelungenen Unternehmensbündelung.

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

M. u. W. Schlecker übernimmt die Fa. Handgrätinger von Uwe Wöhrle

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil

Wir verwenden ausschließlich Cookies, die für die Funktionalität unserer Website technisch notwendig sind. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.