Zum Newsportal

Nanuuu-Night: Wer macht mit? – Adlatus

Pressemitteilung vom 11.06.2019

Wir stellen Ihnen die Ausstellerunternehmen der "nanuuu-night – Die Nacht der Innovationen in der Logistik" vor. Heute geben wir einen kleinen Einblick über das Unternehmen Adlatus.

Designed to serve – Entworfen um zu dienen … Das ist die Mission der ADLATUS Robotics GmbH.

Die Digitalisierung und Globalisierung treibt den Wandel im Dienstleistungsbereich des Facility Managements voran und fordert von den Unternehmen neue Produkte und Lösungen. ADLATUS unterstützt diesen Wandel mit der Entwicklung autonomer Serviceroboter für den professionellen Einsatz.

Adlatus kommt aus dem Lateinischen und heißt Gehilfe. Das ist auch der Gedanke der die ADLATUS Robotics GmbH „den Unternehmen einen Gehilfen zur Seite stellen, der sich eigenständig um Aufgaben kümmern kann“.

Unsere Gehilfen sollen das Leben und Arbeiten erleichtern und als ein Kollege ihre Dienstleistungen erfolgreich erbringen.

Auf unserer "nanuuu night – Die Nacht der Innovationen in der Logistik" am 26.06.2019 wird sich Adlatus mit zwei Exponaten präsentieren.

Der Reinigungsroboter CR700 wurde speziell für die Reinigung von glatten Böden entwickelt. Der Roboter kann eigenständig diese Böden reinigen, sich selbst rechtzeitig zur Ladestation bewegen und Wasser eigenständig ablassen und auffüllen. Ein Personal während des Reinigungsbetriebs ist nicht nötig und Fachpersonal kann während der Reinigungszeit andere Aufgaben übernehmen. Durch ein einfaches und bedienerfreundliches Benutzerinterface ist der CR 700 unkompliziert und schnell eingerichtet. Die gewünschten Reinigungsbereiche werden auf einem Gebäudeplan gespeichert und auf dem Gerät hinterlegt. Die Benutzeroberfläche des CR 700 ist so intuitiv gestaltet, dass der Roboter sehr einfach durch Reinigungspersonal gestartet werden kann. Sowohl sich täglich wiederholende Reinigungsaufgaben als auch die individuelle Anweisung des Reinigungsroboters sind möglich. Für eine spontane Reinigung kann man den Roboter auch im manuellen Modus »Dual-Use « sehr einfach betreiben. Geht die Akkuleistung des ADLATUS CR 700 zur Neige, ist sein Schmutzwassertank voll oder benötigt er frisches Wasser, fährt der Adlatus selbständig an seine Docking- und Servicestation und versorgt sich eigenständig.

Mit dem Logistik Roboter LR200 hat ADLATUS eine Logistikplattform entwickelt, um Prozesse in der Intralogistik unterschiedlichster Branchen effizient zu gestalten. Die autonome Logistikplattform ist modular aufgebaut und als direkte Plattform für den Transport von Boxen, Kisten oder industriellen Aufsatzmodulen konzipiert. Dadurch kann sie für unterschiedliche Transporte flexibel eingesetzt werden und mehrere Transport- und Logistikaufgaben eigenständig übernehmen.

In Aktion können Sie die Roboter auf der nanuuu-night selbst sehen.
Seien Sie also gespannt!




Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Adlatus auf der nanuuu-night – Die Nacht der Innovationen in der Logistik

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil