Was ist nanuuu?

nanuuu ist die Plattform, auf der sich die Forschungs-, Entwicklungs- und Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt. Das Projekt des Stadtentwicklungsverbands Ulm/Neu-Ulm hat zum Ziel, ein "Schaufenster der Innovationen" für den Raum Ulm/Neu-Ulm zu sein.

Schaufenster der Innovationen

Förderprogramme Signo & Horizont 2020

Innovatives Denken und exzellente Forschungsergebnisse sind der Schlüssel für den weltweiten Erfolg deutscher Produkte. Ideen müssen aber auch geschützt werden – egal, ob sie an der Hochschule, im Unternehmen oder zu Hause entstehen. Mit der Förderinitiative SIGNO hilft das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Hochschulen, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie freien Erfindern bei der rechtlichen Sicherung und wirtschaftlichen Verwertung ihrer innovativen Ideen.

Artikel lesen

Zweiter Abend der Forschung und des Transfers – 2. Juli

Mit der Veranstaltungsreihe »Abend der Forschung« und des Transfers« bieten wir die Gelegenheit des Austausches und der Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Bei der diesjährigen Veranstaltung steht das wissenschaftliche Profil der Hochschule Neu-Ulm und somit die fachliche Expertise unserer Wissenschaftler/innen im Vordergrund.

Artikel lesen

Gemeinsam mit der HNU junge Talente fördern – Werden Sie Förderer im WS 2014/2015

Die HNU honoriert mit dem Deutschlandstipendium hervorragende Leistungen ihrer Studierenden, die sich zusätzlich zu ihrem Studium gesellschaftlich engagieren – und das bereits vom ersten Semester an. Neben der finanziellen Unterstützung haben Stipendiatinnen und Stipendiaten und Förderer die Möglichkeit, ihren potenziellen Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmer frühzeitig kennen zu lernen.

Artikel lesen

Investition am Standort Neu-Ulm: Neubau des Motoren und Komponenten Testzentrums

Dana plant und baut am Standort der REINZ-Dichtungs-GmbH in Neu-Ulm ein neues Motoren und Komponenten Testzentrum. Für das Dana Werk an der Donau ist es die zweitgrößte Investition seit der Gründung im Jahre 1947.Das neue Testzentrum umfasst drei Motorenprüfstände, einen Heißgasprüfstand und eine Schwingungsprüfanlage mit integriertem Akustikmessraum. Komplettiert wird der Neubau durch Montagebereiche sowie Büro- und Aufenthaltsräume.

Artikel lesen