Zum Newsportal

Start-Up Portrait DiHeSys | Medikamente selber drucken

Forschungsergebnis vom 05.01.2021

Das Team von "Boostland – Zünder für Deutschlands Gründer" haben das Startup DiHeSys aus Ulm besucht. Ein Interview mit Firmengründer und Geschäftsführer Dr. Markus Dachtler klärt über die Möglichkeit Medikamente zu drucken auf. Damit können Pillen individuell zusammengestellt werden, um eine optimale Dosierung zu ermöglichen und dem Nutzer von Medikamenten die Flut an Tabletten zu reduzieren.

Hier noch mal der Link zum Video

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Start-Up Portrait DiHeSys | Medikamente selber drucken

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil