Zum Newsportal

Webseminar: Online Dialog „EU-KonForM“

Pressemitteilung vom 19.10.2020

Die Webseminar-Reihe "EU-Fördermöglichkeiten im Piloten des Europäischen Innovationsrats von Horizont 2020" ist im Juli 2020 zu ihrem Ende gekommen – doch es gibt gute Nachrichten!
Im letzten Quartal des Jahres wird das nächste Web-Seminar zu den EU-Förderprogrammen Horizont 2020 und Horizont Europa geplant. Sie sind herzlich eingeladen am nächsten Webseminar teilzunehmen.

Die Steinbeis 2i GmbH berät und unterstützt Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Antragskonzeption sowie Antragsstellung für das europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 und seinen Nachfolger Horizont Europa (2021 – 2027). Die beiden Programme bieten Förderoptionen für disruptive, bahnbrechende Innovationen in Form von neuen Produkten, Dienstleistungen oder Geschäftsmodellen. Die Förderung deckt die gesamte Kette des Innovationsprozesses ab und adressiert u.a. die Branchen Gesundheit, Kultur und Kreativwirtschaft, Inklusive Gesellschaft und zivile Sicherheit, Digitalisierung, Klima und Umwelt, Mobilität und Bioökonomie.

Bei diesem breiten Themenfeld könnte Ihr Geschäftsvorhaben und Ihre Expertise eine Lösung für gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen sein. Wir stellen Ihnen vor, wie wir Sie dabei unterstützten können.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Online Dialog an! Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Online Dialog „EU-KonForM"
22. Oktober 2020, 14:00 – 16:00 Uhr
Online

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Online-Dialog EU KOnForM - Workshop-Reihe über Fördermöglichkeiten in Horizon 2020 und Horizon Europe

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil