Zum Newsportal

Jetzt noch bis 19. Mai 2019 bewerben für den deutschen Mobilitätspreis

Pressemitteilung vom 14.05.2019

Bis zum 19. Mai 2019 können Sie sich noch für den Deutschen Mobilititätspreis bewerben.

Wettbewerbskritierien 2019 sind:


1. Intelligente Mobilität
Das Projekt erkennt gegenwärtige oder künftige Herausforderungen im Mobilitätsbereich und nutzt gezielt die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung, um innovative Lösungen zu entwickeln.

2. Realisierungsgrad und Umsetzungsstärke
Das Projekt wird mit den entsprechenden materiellen und personellen Ressourcen bereits umgesetzt. Das Projekt hat Vorbildcharakter. Es bietet die Möglichkeit der Übertragbarkeit bzw. Skalierbarkeit und sorgt so für gesamtgesellschaftlichen Nutzen.

3. Bezug zum Schwerpunktthema: Gleichwertige Lebensverhältnisse
Das Projekt liefert einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Deutschland.

Wer kann mitmachen?
In der Best-Practice-Phase können sich Organisationen aller Art mit Sitz in Deutschland bewerben, wie Start-ups, Unternehmen, Netzwerke, Cluster, Projektentwickler, Vereine, Verbände, Forschungsinstitutionen oder Universitäten.

Mehr Info's zur Bewerbung und zum Wettbewerb gibts hier.


Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Jetzt noch bis 19. Mai 2019 bewerben

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil