Zum Newsportal

Mayser präsentiert neue USi-Generation in Chicago

Firmennews vom 17.07.2019

Zurück auf der Fabtech USA 2019

Die internationale Fachmesse für Metallverarbeitung Fabtech gilt als Treffpunkt der Weltklasse-Zulieferer der Branche. Vom 11. – 14. November 2019 findet sie in diesem Jahr in Chicago statt. Mayser ist zum zweiten Mal dabei, um sein Netzwerk in den USA zu vergrößern und neue Kunden zu gewinnen.

Nach dem Erfolg auf der Fabtech Atlanta 2018 gehört Mayser erneut zu den rund 1900 Ausstellern der größten Fachmesse Nordamerikas für die metallverarbeitende Industrie. Im letzten Jahr begeisterte vor allem der Ultraschall-Industriesensor USi das internationale Fachpublikum. Mit der nächsten Generation des USi, dessen nochmals verbesserte Software nun Störbeeinflussungen zuverlässig unterdrückt, tritt Mayser in Chicago an, um weitere potenzielle Kunden zu überzeugen. Ultraschallsensoren von Mayser gibt es in verschiedenen Varianten, sie werden sowohl für eine berührungslose Erkennung zur Absicherung von Personen und Objekten als auch zur automatisierten Abstandsmessung eingesetzt.

Ein spannender Markt sind die USA auch für die höchst effizienten Sensorprofile, Schaltleisten, Schaltmatten und Safety Bumper von Mayser, die ebenfalls auf der Fabtech präsentiert werden. Als Spitzenprodukte europäischer Sicherheitstechnologie schützen sie Menschen zuverlässig vor Verletzungen und Objekte vor Beschädigungen – und sind somit interessant für viele metallverarbeitende Betriebe am amerikanischen Markt.

Seit 2012 produziert und vertreibt Mayser USA Produkte der Sicherheits- und Schaumstofftechnik, in denen über Jahrzehnte erworbenes europäisches Know-how steckt. Nach der erfolgreichen Etablierung in der Automobilindustrie erschließt Mayser USA nun zunehmend den Non-Automotive Bereich.

Besuchen Sie uns auf der Fabtech 2019 in Chicago.

Mayser GmbH & Co. KG

Die internationale Fachmesse für Metallverarbeitung Fabtech gilt als Treffpunkt der Weltklasse-Zulieferer der Branche.

Branche
  • Automotive und Nutzfahrzeugbau
  • Sonstige
Mitarbeiter500 – 1.000
gegründet1800
Firmenprofil