Zum Newsportal

nanuuu night |Nacht der Innovationen - E-Mobilität erleben im Ecodrom Neu-Ulm

Firmennews vom 07.07.2016

Nanuuu hat zum zweiten Mal zu einer „Nacht der Innovationen“, eingeladen, diesmal ins Ecodrom in Neu-Ulm. Heimlicher Stargast des Abends war Pepper, ein interaktiver Roboter, der mit seinem Charme die Besucher schnell zu seinen Fans machte. Zusammen mit Ulrike Sautter vom SUN begrüßte Pepper die Gäste, tanzte und stand auch gerne für einen robotischen Plausch zur Verfügung.

Ulrike Sautter, nanuuu Team, mit Pepper (Foto: Carola Gietzen)

Jens Burkert, nanuuu Team (Foto: Carola Gietzen)

Elektromobilität und Innovationsmanagement waren die beiden bestimmenden Themen des Abends. Dazu referierten Prof. Maximilian Fichtner vom HIU und Prof. Werner Tillmetz vom ZSW/eLaB. Ulm/Neu-Ulm als wichtiger Standort der Batterieforschung in Deutschland wurde genauso beleuchtet wie globale politische Zusammenhänge und ihr Einfluss auf die Elektromobilität. Die hiesigen Forschungseinrichtungen wurden durch kurze Videos vorgestellt. Ums Thema Innovationsmanagement am Beispiel von Daimler TSS ging es im Beitrag von Dr. Wolfgang Käfer.


Prof. Dr. Maximilian Fichtner, Helmholtzinstitut Ulm (Foto: Carola Gietzen)

Prof. Dr. Werner Tillmetz, eLaB - Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) (Foto: Carola Gietzen)

Dr. Wolfgang Käfer, Daimler TSS GmbH (Foto: Carola Gietzen)

Dr. Thomas Kienle, nanuuu Team (Foto: Carola Gietzen)

Benjamin Gasser, Ecodrom (Foto: Carola Gietzen)

Während Unternehmensvertreter, Wissenschaftler und Studierende miteinander ins Gespräch kamen, testeten andere die hochinnovative E-Kartbahn des Ecodroms: E-Kartfahren ohne Benzingeruch und Abgase war für viele bisher unbekannt. Sieger im E-Kartzeitfahren waren Philipp Unterharnscheidt (1. Platz), Simon Singler (2. Platz) und Dominik Albrecht (3. Platz). Zusätzlich standen den Gästen E-Roller (Fun2Wheel), der BMWi8 und die Mercedes Benz B-Klasse electric drive im Außenbereich den Gästen zum Testen zur Verfügung.


Ulrike Sautter und Rennleiter Joachim Lutz glatulieren dem Gewinner im E-Kart-Zeitfahren Philipp Unterharnscheidt (Foto: Carola Gietzen)

BMW i8 (Foto: Carola Gietzen)

Eine Innovation bietet auch die nanuuu-Plattform selber, deren Macher den Mitgliedern künftig einen zusätzlichen Service bieten wollen: nanuuu-Filmteams ermöglichen der nanuuu-community einen schnellen und kostengünstigen Zugriff auf bewegte Bilder, um Innovationen und Inhalte verständlicher und interessanter vermitteln zu können.


nanuuu Filmteam (Foto: Carola Gietzen)

nanuuu Filmteam (Foto: Carola Gietzen)

Ulrike Sautter und die Gewinner des E-Kart-Zeitfahrens: Philipp Unterharnscheidt (1. Platz), Simon Singler (2. Platz) und Dominik Albrecht (3. Platz). (Foto: Carola Gietzen)


Die nächste nanuuu night findet am 28. 09.2016 bei Uzin statt!

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

nanuuu night |Nacht der Innovationen - E-Mobilität erleben im Ecodrom Neu-Ulm

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil