Was ist nanuuu?

nanuuu ist die Plattform, auf der sich die Forschungs-, Entwicklungs- und Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt. Das Projekt des Stadtentwicklungsverbands Ulm/Neu-Ulm hat zum Ziel, ein "Schaufenster der Innovationen" für den Raum Ulm/Neu-Ulm zu sein.

Schaufenster der Innovationen

Baden-Württembergisches Konsortium entwickelt Schulungen zur Digitalisierung

Mit dem Projekt "Data Literacy und Data Science" wollen neun Hochschulen aus Baden-Württemberg die Kompetenzen kleiner und mittlerer Unternehmen bei der Erfassung und Auswertung massiver Datenmengen stärken. Dazu haben die Partner unterschiedliche Schulungs- und Qualifizierungsangebote entwickelt -- die Federführung hat die School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität und TH Ulm.

Artikel lesen

Baden-Württembergisches Konsortium entwickelt Schulungen zur Digitalisierung

Mit dem Projekt "Data Literacy und Data Science" wollen neun Hochschulen aus Baden-Württemberg die Kompetenzen kleiner und mittlerer Unternehmen bei der Erfassung und Auswertung massiver Datenmengen stärken. Dazu haben die Partner unterschiedliche Schulungs- und Qualifizierungsangebote entwickelt -- die Federführung hat die School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität und TH Ulm.

Artikel lesen

Wissenschaftspreis der Stadt Ulm für PD Dr. Sandra Lang

Der „Wissenschaftspreis der Stadt Ulm“ für die Universität geht in diesem Jahr an PD Dr. Sandra Lang. Die Physikerin forscht am Institut für Oberflächenchemie und Katalyse an innovativen und kostengünstigen Nano-Materialien, die sich – nach dem Vorbild der Natur – für umweltfreundliche katalytische Prozesse einsetzen lassen.

Artikel lesen

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek besucht Ulmer Batterieforschung

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hat heute die Ulmer Wissenschaftsstadt besucht: Bei Führungen und Kurzvorträgen erhielt sie Einblicke in die Batterieforschung am Helmholtz Institut-Ulm (HIU), an der Universität Ulm sowie am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). Die Ulmer Wissenschaftsstadt gilt als international führendes Zentrum der elektrochemischen Energieforschung.

Artikel lesen

Exklusive Sonderauszeichnung: Beurer wurde als „Innovativste Marke“ geehrt

Beurer konnte erneut überzeugen und wurde auch in diesem Jahr mit der höchsten Auszeichnung des Plus X Award als „Innovativste Marke" der Produktgruppe „Health & Personal Care" ausgezeichnet. Damit bestätigt der Ulmer Gesundheitsspezialist seine Innovationskraft als etablierter Produktanbieter im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden. Der Preis wurde auf dem IFA Innovations Media Briefing von Frank Kreif, Vorsitzender der Plus X Award Jury, an Beurer Marketingleiterin Kerstin Glanzer übergeben.

Artikel lesen