Was ist nanuuu?

nanuuu ist die Plattform, auf der sich die Forschungs-, Entwicklungs- und Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt. Das Projekt des Stadtentwicklungsverbands Ulm/Neu-Ulm hat zum Ziel, ein "Schaufenster der Innovationen" für den Raum Ulm/Neu-Ulm zu sein.

Schaufenster der Innovationen

Max Syrbe-Symposium der Steinbeis-Stiftung

Wer kennt sie nicht: auf der einen Seite der im Elfenbeinturm forschende Wissenschaftler und auf der anderen der die Wissenschaft scheuende Unternehmer, aber stimmen diese Vorurteile wirklich?
Sie sind herzlich zum Max Syrbe-Symposium des Ferdinand-Steinbeis-Instituts und der Steinbeis-Stiftung am Donnerstag, 29. April 2021 eingeladen. Die virtuelle Steinbeis-Arena diskutiert kontrovers die Frage „Was bringt’s?! Vom Nutzwert der Wissenschaft“.

Artikel lesen

Mehr Stressresilienz in der Krise

Das Kompetenzzentrum für seelische Gesundheit am Arbeitsplatz der Universität Ulm bietet evidenzbasierte und praxisnahe Schulungs- und Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung der Stressresilienz. Ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt mit speziellen Angeboten („KMU GO!“) richtet sich speziell an kleinere und mittlere Unternehmen. Teilnehmen an den Trainings zur Stressbewältigung können Führungskräfte aus Firmen mit weniger als 500 Mitarbeitenden.

Artikel lesen

Universität Ulm: Körpereigenes Protein schwächt Coronavirus

Forschende der Universität Ulm haben untersucht, was der Mensch so alles an antiviralen körpereigenen Proteinen und Peptiden aufweist, die gegen das Coronavirus zum Einsatz kommen könnten. Dabei stießen die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen auf Alpha 1 Antitrypsin. Ein Protein, dass sich antiviral verhält, indem es ein bestimmtes zelluläres Enzym (TMPRSS2) hemmt.

Artikel lesen

Innovationspreis – jetzt bewerben!

Der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg wird an im Land ansässige kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben für beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder bei der Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen. Bis 31.05.2021 bewerben!

Artikel lesen

Körpereigenes Protein schwächt Coronavirus

Ulmer Forschende haben untersucht, was der Mensch so alles an antiviralen körpereigenen Proteinen und Peptiden auf Lager hat, die im Kampf gegen das neuartige Coronavirus hilfreiche Dienste leisten. Dabei stießen die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen auf Alpha 1 Antitrypsin. Dieses Protein wirkt antiviral, indem es ein bestimmtes zelluläres Enzym (TMPRSS2) hemmt, das wiederum für die Aktivierung des viralen Spikeproteins von SARS-CoV-2 entscheidend ist.

Artikel lesen

Bayerisches Unternehmer*innenLab – jetzt noch Platz sichern!

Gerade mittelständische Unternehmen sehen sich nicht nur den Herausforderungen der Corona-Pandemie gegenüber, sondern auch sich ständig und immer schneller ändernden Markt- und Umfeldbedingungen. Um diese erfolgreich bewältigen zu können, gilt es, die Chancen und Risiken systematisch und damit frühzeitig zu erkennen und gezielte Maßnahmen und innovative Wege zu initiieren.

Artikel lesen