Was ist nanuuu?

nanuuu ist die Plattform, auf der sich die Forschungs-, Entwicklungs- und Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt. Das Projekt des Stadtentwicklungsverbands Ulm/Neu-Ulm hat zum Ziel, ein "Schaufenster der Innovationen" für den Raum Ulm/Neu-Ulm zu sein.

Schaufenster der Innovationen

Erstmals Königinnenpheromon bei primitiven eusozialen Bienen identifiziert

Im Bienenstaat herrschen typischerweise ein strenges Kastenwesen und reproduktive Arbeitsteilung. Insbesondere von sozial hoch entwickelten Arten ist bekannt, dass die Bienenkönigin Verhalten und Fruchtbarkeit ihrer Arbeiterinnen durch so genannte Königinnenpheromone steuert. Nun ist es Biologen der Universität Ulm erstmals gelungen, solche Pheromone auch bei einer primitiven eusozialen Bienenart nachzuweisen.

Artikel lesen

Freie Atemwege für die Kleinsten mit den Neuheiten im Babycare Sortiment

Winterzeit ist Erkältungszeit! Eine laufende Nase und Husten bleiben in dieser Jahreszeit vor allem bei den Kleinsten nicht aus. Verzweifelte Eltern suchen nach der richtigen Behandlungsmethode, damit die Kleinen schnell wieder von ihrem Leiden befreit werden. Abhilfe kann die sanfte Anwendung von Inhalatoren oder einem Nasensauger schaffen. Beurer hat sein Sortiment um verschiedene Medizinprodukte erweitert, die für freie Atemwege bei Babys und Kleinkindern sorgen.

Artikel lesen

Elektro- und Brennstoffzellen-Lkw Nikola TRE soll von IVECO in Ulm gebaut werden

Das Iveco-Werk in Ulm hat den Zuschlag für den Elektro-Lkw Nikola TRE bekommen. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Der Nikola TRE ist ein batterieelektrischer Schwerlast-Lkw, und gleichzeitig der erste Schritt zum geplanten Brennstoffzellen-Lkw.
2021 soll die Produktion des Nikola TRE im Iveco-Werk im Ulmer Donautal starten. Auch die Ulmer Produktionsanlagen profitieren von dem großen Projekt.

Artikel lesen

Risiko Hüftfraktur bei älteren Menschen

Hüftfrakturen treten überwiegend bei Patientinnen und Patienten über 80 Jahren auf und ziehen eine erhöhte Sterblichkeit nach sich. Das Zusammenspiel von Unfallärzten, Chirurgen und Spezialisten für Alternsmedizin hilft, die Sterblichkeit der Betroffenen erheblich zu senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Forschenden der Universität Ulm in Zusammenarbeit mit Partnern aus Stuttgart und Hamburg über das so genannte orthogeriatrische Co-Management.

Artikel lesen

Mit Beurer zum Blutdruckmess-Spezialisten

Unter dem Motto „Werden Sie Bludruckmess-Spezialist" stellt Beurer seine neue e-Schulung, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Hochdruckliga entstanden ist, vor. Die Schulung dient speziell der Weiterbildung von Apothekern und ist von der Bundesapothekerkammer akkreditiert. Bei erfolgreichem Abschluss wird der Apotheker mit zwei Fortbildungspunkten belohnt.

Artikel lesen

Lebenselixier Wasser: Ausreichend trinken mit dem Trinkmanager DM 20

Ein gesunder Erwachsener soll täglich mindestens 1,5 Liter Wasser trinken. Im Alltag ist es jedoch nicht immer leicht, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und einen Überblick über die tatsächlich getrunkene Tagesmenge zu erhalten. Beurer unterstützt mit dem Trinkmanager DM 20 die tägliche Flüssigkeitszufuhr und sorgt für eine Verbesserung des Trinkverhaltens.

Artikel lesen

Papier und Bleistift gegen Tablet-Computer

Ulmer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben erforscht, wie sich unterschiedliche Schreibwerkzeuge auf den Lernerfolg von Vorschulkindern beim Lesen und Schreiben Lernen auswirken. An der Interventionsstudie nahmen 147 Jungen und Mädchen aus dem letzten Kindergartenjahr teil. Die Ergebnisse zeigen, dass sowohl analoge als auch digitale Schreibwerkzeuge ihre jeweils eigenen Stärken haben.

Artikel lesen