Was ist nanuuu?

nanuuu ist die Plattform, auf der sich die Forschungs-, Entwicklungs- und Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt. Das Projekt des Stadtentwicklungsverbands Ulm/Neu-Ulm hat zum Ziel, ein "Schaufenster der Innovationen" für den Raum Ulm/Neu-Ulm zu sein.

Schaufenster der Innovationen

Wenn verletzte Herzen wieder wachsen: Steuerungsmechanismus bei der Herzregenation von Zebrafischen

Zebrafische haben eine wunderbare Eigenschaft: Die unter Biologen eigentlich als Zebrabärblinge bekannten Fische sind außerordentlich regenerationsfähig und können nicht nur verletzte Extremitäten wieder nachwachsen lassen. Sogar Verletzungen am Herzen heilen bei dieser Fischart vollständig wieder aus. Kardiologen, die Herzinfarktpatienten behandeln, können davon bisher nur träumen.

Artikel lesen

Hochschule und Berufsschule forschen an Niedrigenergiehaus

Private Haushalte besitzen zunehmend Photovoltaik-Anlagen – und es stellt sich mehr und mehr die Frage, wie der eigenproduzierte Solarstrom zukünftig genutzt werden soll. Für die Besitzer der Anlagen könnte es sinnvoll sein, den „überschüssigen“ Strom nicht ins Verteilnetz einzuspeisen, sondern zur Wärme- und Kältegewinnung selbst zu verwerten oder für eine spätere Nutzung zu speichern.

Artikel lesen

Herausragende Leistungen in Forschung und Lehre Universität vergibt Forschungs- und Lehrboni

Mit der Vergabe der Forschungs- und Lehrboni hat die Universität Ulm in der Villa Eberhardt besonders herausragende Nachwuchsforscher und engagierte Dozentinnen und Dozenten ausgezeichnet. Gestiftet wurden die Auszeichnungen gemeinsam von der Universität und der Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG). Die Universitätsgesellschaft unterstützt finanziell die Forschung, Lehre und das kulturelle Leben an der Uni mit einem jährlichen Fördervolumen von 100 000 Euro.

Artikel lesen

Eine Ulmer Erfolgsgeschichte

„Das einzig stetige ist der Wandel“ – mit diesen Worten brachte Marcus Schurr, Absolvent und einer der Redner beim Jubiläumskolloquiums des „Ulmer Modells“ der Hochschule Ulm, die Herausforderungen insbesondere des dualen Studiums auf den Punkt. Aus den Maschinenbauern der Vergangenheit sind Entwicklungsingenieure, CAD-Konstrukteure oder Vibrationsexperten geworden. Die Industrie entwickelt sich ständig weiter...

Artikel lesen

Körperliche und seelische Traumata verstehen: Land fördert Ulmer Zentrum für Traumaforschung

Im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Arbeit des Zentrums für Traumaforschung stehen die komplexen Wechselwirkungen zwischen psychischem und physischem Trauma. Beispielsweise haben physische Traumata oft auch psychische zur Folge, und umgekehrt können sich seelische Belastungen über das Immun- und das Hormonsystem auch auf den Krankheitsverlauf körperlicher Verletzungen auswirken.

Artikel lesen

Informatiker finden Sicherheitslücke im Uni-Netz Eduroam

Täglich verbinden sich Tausende Studierende und Beschäftigte an Forschungseinrichtungen weltweit über den Dienst Eduroam mit dem Internet. Doch wer seinen Eduroam-Account auf dem Smartphone nicht ausreichend sichert, öffnet Betrügern Tür und Tor: Informatiker der Universität Ulm haben nämlich herausgefunden, dass Benutzernamen und Passwörter von Uni-Mitgliedern ohne großen technischen Aufwand ausgespäht werden können.

Artikel lesen